Markt Regenstauf - Landkreis Regensburg
Online Service
Internetwahlschein
Online Broschüre
Stadtentwicklung
Interaktiver Stadtplan
Landkreis Regensburg
mitfahren - Geld sparen

Spatenstich für Wohnungen mit sozialverträglichen Mieten in Regenstauf

Meldung vom 03.08.2018

Spatenstich Sozialwohnungen

Fast 8 Jahre hat es von den ersten Schritten bis zur Realisierung gedauert.
Die im Oktober 2010 beschlossene bautechnische Untersuchung der 44 vorhandenen Wohneinheiten brachte das Ergebnis, dass die Gebäude in überwiegend schlechtem Zustand seien. Es wurden Überlegungen angestellt, ob die innerstädtische Grundstücksfläche nicht durch Neubebauung oder Verkauf wirtschaftlich besser verwertet werden könne.

Ein langer Weg bis zur Umsetzung
Nach dem Beschluss des Marktgemeinderates im Februar 2016 wurde ein städtebauliches Konzept erstellt und im Juni 2016 wurde die Machbarkeitsstudie im Gemeinderat vorgestellt.
Da der EU-Schwellenwert überschritten wurde, war ein europaweites Vergabeverfahren erforderlich. Im März 2017 erhielt das das Planungsbüro Dömges aus Regensburg den Auftrag. In der Dezembersitzung des Marktgemeinderates erläuterte das Planungsbüro Dömges die Entwurfsplanung für den Bau von 39 Wohnungen mit sozialverträglichen Mieten. Geplant ist der Bau der Wohnungen in zwei Bauabschnitten.
Das Vorhaben mit einer Gesamtkostensumme von 7,7 Mio. Euro bzw. 2.200 Euro/m² wurde am 23. April 2018 vom Landratsamt genehmigt. Für die Baumaßnahme gewährt der Freistaat Bayern einen Festkostenzuschuss von 30 % und 60 % Förderung durch ein zinsverbilligtes Kapitaldarlehen.
Im Mai dieses Jahres wurden schließlich die Baumeisterarbeiten mit einem Volumen von 2,7 Mio. Euro an die Firma Wittl-Bau aus Beratzhausen vergeben.

Jetzt geht’s los
Gemeinsam mit Vertretern des Planungsbüros Dömges, der Baufirma Wittl und Vertretern des Marktgemeinderates setzten Erster Bürgermeister Siegfried Böhringer und Manfred Ahles, Sachgebietsleiter bei der Regierung der Oberpfalz, den ersten Spatenstich.
„Mein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Herrn Ahles für die gute und reibungslose Zusammenarbeit in der Vorbereitungsphase. Den beteiligten Firmen wünsche ich gutes Gelingen und ein unfallfreies Arbeiten.“ so Bürgermeister Böhringer.


BU: Der erste Spatenstich ist gesetzt. (Bild: Markt Regenstauf)