Rathaus Markt Regenstauf > Kämmerei > Trinkwasserschutz, Versicherung, Fuhrpark > Profil >

Organisationstyp Profil


Wasserhahn

Der Markt Regenstauf betreibt eine eigenständige Wasserversorgungsanlage zur Versorgung von rund 15.000 Einwohnern mit einwandfreiem Trinkwasser. Die Wasserversorgungsanlage wird seit dem 01.01.2010 als kommunaler Eigenbetrieb geführt.

Zur Trinkwassergewinnung stehen die Brunnen Diesenbach (I + II), Grub (I + II), Buchenlohe und der neue Doggerbrunnen in Unterhub zur Verfügung. Die Gemeindeteile östlich der Autobahn werden im Wesentlichen mit Wasser versorgt, das aus den Brunnen Diesenbach und Unterhub gewonnen wird. Dieses Wasser wird im - im Jahr 2007 in Betrieb gegangenen - Wasserwerk Mühlholz aufbereitet und vermischt. Die Gemeindeteile westlich der Autobahn erhalten Wasser aus dem Brunnen Grub. Der Brunnen Buchenlohe ist lediglich zur Beimischung bzw. Notversorgung in Betrieb. Der Ortsteil Dirnberg wird mit Wasserlieferungen des Zweckverbands Naab-Donau-Regen und der Ortsteil Marienthal mit Lieferungen des Kreiswasserwerkes Cham versorgt.

Daneben erfolgen noch Wasserlieferungen an die Stadt Nittenau.

Jährlich werden rund 960.000 m³ gefördert und davon rund 850.000 m³ an die angeschlossenen Wasserbezieher abgegeben.
 



Ansprechpartner Gebäude/Zimmernr. Telefon e-mail
Martin Haubner
Sachbearbeiter
26, EG 09402 / 509 - 26 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Andreas Liegl
Kaufmännischer Leiter
30, EG 09402 / 509 - 24 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Christian Kotschate
Werkleiter
35, 1. Stock 09402 / 509 - 36 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

AnschriftMarkt Regenstauf

Bahnhofstr. 15
93128 Regenstauf
Telefon 09402 / 509 - 0
Fax 09402 / 509 - 50
Internet www.regenstauf.de
E-Mail markt@regenstauf.de
Öffnungszeiten Montag 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr