Rathaus Markt Regenstauf > Ordnungsamt > Einwohnermeldeamt >

Organisationstyp Fundsachen/Fundbüro


Gegenstände, die im Gemeindegebiet gefunden werden, können während der Öffnungszeiten beim Fundamt und außerhalb der Öffnungszeiten bei der Polizei abgegeben werden.

Sollten die rechtmäßigen Eigentümer nicht ermittelt werden können, werden die Fundsachen ein halbes Jahr beim Fundamt aufbewahrt. Im Mitteilungsblatt erfolgt regelmäßig die Veröffentlichung der Fundgegenstände. Nach Ablauf der Aufbewahrungszeit erwirbt der Finder das Eigentum an der Fundsache.

Unter Umständen ist es sinnvoll, häufiger beim Fundbüro wegen verlorener Gegenstände nachzufragen, da es bisweilen länger dauern kann, bis die Fundstücke abgegeben werden.

Bitte beachten Sie: auch entlaufene Tiere sind rechtlich gesehen "Fundsachen".


Weitere Informationen im Bayerischen Behördenwegweiser


Ansprechpartner Gebäude/Zimmernr. Telefon e-mail
Birgit Baldauf
Sachbearbeiterin
19, EG 09402 / 509 - 73 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Christine Kaiser
Sachbearbeiterin
19, EG 09402 / 509 - 19 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Maria Roith
Sachbearbeiterin
19, EG 09402 / 509 - 73 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Scherzinger
Sachbearbeiterin
19, EG 09402 / 509 - 62 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

AnschriftMarkt Regenstauf

Bahnhofstr. 15
93128 Regenstauf
Telefon 09402 / 509 - 0
Fax 09402 / 509 - 50
Internet www.regenstauf.de
E-Mail markt@regenstauf.de
Öffnungszeiten Montag 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr