Rathaus Markt Regenstauf > Ordnungsamt > Einwohnermeldeamt >

Organisationstyp Beglaubigungen


Beglaubigung von Schriftstücken und Unterschriften

Die Meldebehörde kann Unterschriften, Fotokopien oder Abschriften beglaubigen. Mit dieser Beglaubigung wird bescheinigt, dass die Unterschrift, die Fotokopie oder die Abschrift mit dem vorgelegten Original übereinstimmt.

Fotokopien und Abschriften dürfen nur beglaubigt werden, wenn das Original von einer Behörde ausgestellt wurde oder die Fotokopie oder Abschrift zur Vorlage bei einer Behörde bestimmt ist. Unterschriften ohne zugehörigen Text oder Unterschriften, die der öffentlichen Beglaubigung bedürfen, können nicht beglaubigt werden.

Personenstandsurkunden (z. B. Geburts- oder Heiratsurkunden) dürfen nicht beglaubigt werden. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an das jeweilige Standesamt, das die Originalurkunde ausgestellt hat.

Notwendige Unterlagen:
• Personalausweis oder Reisepass (Identitätsnachweis)
• Original des zu beglaubigenden Schriftstückes
• Bei Unterschriftsbeglaubigungen ist persönliches Erscheinen erforderlich. Die Unterschrift ist bei der Be-hörde zu leisten.

Die Gebühr für eine Beglaubigung sowie eine Unterschriftsbeglaubigung beträgt je 5 €.

Auskünfte zu Überbeglaubigungen und Apostillen (z. B. von Führungszeugnissen) erteilt das Einwohnermeldeamt.


Weitere Informationen im Bayerischen Behördenwegweiser


Ansprechpartner Gebäude/Zimmernr. Telefon e-mail
Birgit Baldauf
Sachbearbeiterin
19, EG 09402 / 509 - 73 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Christine Kaiser
Sachbearbeiterin
19, EG 09402 / 509 - 19 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Maria Roith
Sachbearbeiterin
19, EG 09402 / 509 - 73 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Scherzinger
Sachbearbeiterin
19, EG 09402 / 509 - 62 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

AnschriftMarkt Regenstauf

Bahnhofstr. 15
93128 Regenstauf
Telefon 09402 / 509 - 0
Fax 09402 / 509 - 50
Internet www.regenstauf.de
E-Mail markt@regenstauf.de
Öffnungszeiten Montag 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr